Welche Sprache?

Discussion in 'Off-Topic' started by Dendox, Sep 14, 2014.

  1. Dendox

    Dendox Member

    Joined:
    Jan 17, 2014
    Messages:
    38
    Likes Received:
    0
    Hallo,
    ich habe eine schulische Berufsausbildung zum Informationstechnischen Assistenten ITA/TAI begonnen und erfahren dass dort C++ unterrichtet wird. Vorher hatte ich mal C# angeknackst und die Grundlagen erlernt, und weis, man konnte dort auch sehr gut und einfach GUI erstellen. Bei C# scheint das nicht so einfach zu sein, und ich bekomme es immer noch nicht hin.
    Sollte ich mich trotztem lieber auf C++ konzentrieren, um dann einen Vorteil in der Schule zu haben?
    Ich würde gern ein Programm mit GUI erstellen, bei dem man die Minuten eingibt und der PC nach der Zeit runterfährt.
     
  2. AdiIV123

    AdiIV123 Member

    Joined:
    Apr 13, 2014
    Messages:
    30
    Likes Received:
    0
    [​IMG] [font='georgia,serif']Das musst du schon selber entscheiden :D[/font]
     
  3. hoschi111

    hoschi111 Active Member Inventar

    Joined:
    Dec 19, 2017
    Messages:
    1,149
    Likes Received:
    8
    Ich glaube, dass du hier "C++" meinst.
    In der Tat, finde ich es auch in C / C++ nicht gerade amüsant, GUIs zu erstellen.

    C# (gehört zur .Net-Familie) ist da wirklich um einiges einfacher.
    Ich würde dir empfehlen, beide Sprachen parallel zu lernen. Denn, wer eine Programmiersprache kann, kann meistens auch ganz einfach eine Zweite erlernen.

    Zurück zu deinem Programm, was du suchst:
    In VB.Net kannst du diesen Code verwenden.
    Dazu brauchst du eine Textbox und einen Button.


    Doppelklicke den Button, und füg folgenden Text ein (aus dem Kopf geschrieben, und muss noch in C# konvertiert werden (gibt Onlinetools dafür)):
    Code:
    If isnumeric(textbox1.text)
    dim n as integer = cint(textbox1.text) * 60
    process.start("shutdown.exe", "-f -s -t " & n)
    
    else
    
    messagebox.show("Keine gültige Eingabe")
    
    end if
     
  4. Skyfail

    Skyfail Addicted Member Inventar

    Joined:
    Mar 21, 2013
    Messages:
    792
    Likes Received:
    2
    Für C++ brauchst du ein GUI Framework, meistens bieten diese keinen Designer. Du kannst entweder Qt nehmen (das hat einen Designer, braucht aber ganz viele DLLs :D) oder du machst alles manuell mit der WinAPI (CreateWindow)
     
  5. VBTyp

    VBTyp Addicted Member Inventar

    Joined:
    Apr 16, 2013
    Messages:
    431
    Likes Received:
    1
    Man hat auch in VS nen guten Designer ;)
    Du solltest auf jeden Fall deinen Fokus auf C++ setzten, aber C# zu können schadet natürlich nicht.
     
  6. Cre3per

    Cre3per Addicted Member Inventar

    Joined:
    Oct 22, 2012
    Messages:
    697
    Likes Received:
    2
    Der vs designer macht aber CLI müll, kein C++
     
  7. VBTyp

    VBTyp Addicted Member Inventar

    Joined:
    Apr 16, 2013
    Messages:
    431
    Likes Received:
    1
    Das hab ich nicht gewusst :$
    Dann wäre es am sinnvollsten, wie schon von Sky vorgeschlagen, das Zeichnen manuell zu machen.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.